Das Geheimnis für den perfekten Hochzeitswein

Ich hatte auf der Suche nach dem perfekten Hochzeitswein, ca. 20 Flaschen Wein gekauft. Freudig und vielleicht ein bisschen unvorsichtig lud ich meine Schwiegermutter, eine Weinexpertin, zu einer Weinverkostung nach Hause ein.

„Wir hatten bereits ein paar schöne Weine probiert, da fragte ich meine Schwiegermutter, welcher Wein Ihr am meisten zusagen würde“

Ohne eine Miene zu verziehen sagte Sie: „Meinst Du nicht auch, das ich die Weinauswahl für Eure Hochzeit übernehmen sollte, dann schmeckt der Wein wenigstens. Es gibt über 2.500 Rebsorten und dazu jeweils passende Weingläser, Du willst Dich doch nicht auf Deiner Hochzeit blamieren, oder?

Muss ich eine Weinexpertin sein, um alle Weinaromen zu schmecken?

Ich war vielleicht 20 Minuten in der Küche um den Nachtisch vorzubereiten, da kam meine Schwiegermutter strahlend mit dem Telefon in der Hand in die Küche. Sabine ich habe ein paar Winzer Freunde von mir angerufen und bekomme für die Hochzeit eine schöne Weinauswahl.

 

„Ich konnte es nicht fassen, meine Schwiegermutter fing an aus meiner Hochzeit, Ihre Hochzeit zu machen und ich fühlte mich total übergangen und hilflos.“

Also rief ich meine beste Freundin an. „Sabine Du darfst unter keinen Umständen Deiner Schwiegermutter das Terrain überlassen. Jetzt ist es der Wein, dann Dein Hochzeitskuchen und irgendwann bestimmt Sie den Namen Deines Kindes.“ Ermutigt fing ich an zu recherchieren, was einen guten Wein ausmacht.

Erstaunt fand ich über eine wissenschaftliche Studie heraus, das man nur einen Teil der Weinaromen aus dem Wein holt, wenn man die falschen Weingläser nutzt. Was nutzte mir also der beste Wein, wenn ich ständig Aromen verlor?

Ich wollte ein Weinglas, das ich für alle unsere Weine nutzen konnte

Nachdem ich mich durch verschiedene Bestseller Weingläser durchgearbeitet hatte, wusste ich, dass es mundgeblasene Kristallgläser für Rotwein, Weißwein und Champagner werden würden.

Diese waren mit 50€ pro Weinglas nicht günstig, aber so hatte ich ein Weinglas Set für alle Weine und Platz in der Wohnung hatte ich mir auch noch gespart.

Als das Stella Weinglas ankam und ich den ersten Schluck meines Lieblingsweins nahm, war ich überrascht. Der Wein schmeckte in den Weingläsern anders, als hätte ich mehr Aromen freigesetzt.

„Es war, als würde ich einen anderen Wein trinken, aufregender, voller im Aroma“

Ich war begeistert und beschloss euphorisch meinen Gästen einen wunderbaren Wein in den Weingläsern zu servieren.

Als dann der Hochzeitstag kam, war ich nervös und beobachtete meine Schwiegermutter genau. Zu meiner Freude war Sie begeistert von dem Wein und lobte unsere Weinauswahl überschwänglich.

Ich hatte es geschafft und war überglücklich. Natürlich habe ich meiner Schwiegermutter versichert, dass ich es ohne Ihre Mithilfe nicht geschafft hätte. Dass es der gleiche Wein war, den sie schon bei uns zu Hause getestet hatte, bleibt mein Geheimnis ?

Stella ist filigran und liegt sehr angenehm in der Hand. Teste Stella zu Hause 40 Tage risikofrei mit einer vollen Geld-zurück-Garantie

caret-down caret-up caret-left caret-right

„Ich liebe Wein und diese Weingläser liebe ich auch!"

Eva, Emmerich am Rhein

Ist Dir auch eine lustige Geschichte mit Stella passiert? Teile Sie mit unserer Community.